News

Veranstaltungen der nächsten 4 Wochen

01.08.2014 20:00 Uhr

Heaven in Hell

Share on Facebook
02.08.2014 20:00 Uhr

HISS

Share on Facebook
03.08.2014 15:00 Uhr

Puppenbühne Mini-Max

Share on Facebook
08.08.2014 20:00 Uhr

Wendrsonn

Share on Facebook
09.08.2014 20:00 Uhr

brothers in arms - Dire Straits Tribute Band

Share on Facebook
14.08.2014 20:00 Uhr

Queen Tribute Band

Share on Facebook
15.08.2014 20:00 Uhr

Risk

Share on Facebook
16.08.2014 20:00 Uhr

Dicke Fische

Share on Facebook
22.08.2014 20:00 Uhr

Hennes Bender

Share on Facebook
23.08.2014 20:00 Uhr

PUR.pendicular

Share on Facebook

HEAVEN IN HELL

Mit ihrem Focus speziell auf die 80er Jahre der Rockmusik gerichtet, fand HEAVEN IN HELL ihre Nische in der Classic-Rock-Szene, in der sie sich schnell etablierten. Mit hoher Qualität und Spielfreude brillieren die erfahrenen Musiker in ihren Konzerten. Mit hohem musikalischem Anspruch präsentieren FREITAG 01. AUGUST - „Rock der 80er“! HEAVEN IN HELL in ihren Konzerten zahlreiche energiegeladene Rockklassiker der 80er Jahre, begeistern aber auch mit leisen Tönen, mit akustikustischen Bearbeitungen^oder unplugged-Versionen aus diesem Jahrzehnt der Rockmusik.

HISS

Über zehn Jahre sind sie nun schon unterwegs. Sie haben Freunde und Bewunderer gewonnen, sie haben Blut, Tränen und Illusionen verloren. So hören und SAMSTAG, 02. AUGUST - zwischen Texas und Transylvanien! sehen wir einen Querschnitt ihres Schaffens, Tanz- und Trinklieder aus vier Kontinenten, herzzerreissende Liebesweisen, Lehrreiches und Nachdenkliches aus dem abenteuerlichen Leben dieser fünf Teufelskerle.

7 Eichen

Seit vielen Jahren steht Live-Musik regelmäßig mit auf der Speisekarte der Höhengaststätte 7 Eichen. Ein unvergleichlicher Veranstaltungsort mit einzigartiger Atmosphäre und einem attraktiven Live-Programm.

Zu verdanken haben wir dies aber vor allem unseren Gästen und Musikern, die uns immer wieder aufs Neue motivieren.

Wir wünschen einen sonnigen Sommer, Weizenbier, ein gutes Essen, und tolle Events - ein Traum, der immer weiter geht!!!

Geschichte

Der Lemberg, geologischer Zeugenberg und vor der Zeitrechnung vermutlich Kultstätte, wurde von den Franken zu Beginn des 6. Jahrhunderts als auffallender Berg zum Grenzpunkt gegen die Alemannen ausgewiesen.

Im 18. Jahrhundert wurden hier Steine zum Bau des Ludwigsburger Schlosses abgetragen, seit 1975 östliche Grenze und höchster Punkt der Gemarkung Ludwigsburg.

Hier wurde im April 1951 die Höhengaststätte 7 Eichen eröffnet. 42 Jahre später übernahm Bernd Feinauer den Lemberg.